Jeder will Instagram die schönste canyon. Sollten Sie?

  • by Rebecca Jennings , Aug 10, 2019
  • 15
Everyone wants to Instagram the world’s most beautiful canyon. Should they? - The Reports

Ein plötzliches platzen der Tourismus zu einem fotogenen Wunder der Natur ist die Verwandlung einer kleinen Stadt, und ein Stamm.

Page, Arizona, hat immer eine kleine Stadt. Die 4 Millionen Besucher, die hierher kommen jährlich, ist jedoch neu. In den letzten zehn Jahren, die einheimischen wurden leicht flummoxed über die massive Welle von Menschen zu Ihrer Heimat, mit seiner Bevölkerung von weniger als 8.000 und etwas entfernte Ort. Am nördlichsten Rand der Wüste von Arizona, es ist eine solide zwei-Stunden-Fahrt von Flagstaff Flughafen und fünf von den größeren hubs von Phoenix und Las Vegas.

Die Bewohner von Seite wissen Sie aber, dass viele dieser Touristen kommen, um zu sehen, die gleiche Sache. In der Nacht meiner Ankunft Anfang Mai, der Barkeeper im Courtyard Marriott cantina aus die Hauptstraße der Stadt ziehen Sie beschreibt es mir so: "Es geht Felsen."

Ich zuerst sehen die Felsen am nächsten morgen früh mit einer tour-Gruppe, die ist die einzige Weise, die Sie sind erlaubt, um Sie zu besuchen. Bevor unser guide erzählt uns seinen Namen, was wir erfahren, ist Anthony, fragt er uns die wichtigste Frage des Tages: "Sie alle haben iPhones?"

Anthony weist alle von uns, außer das Kind mit dem Samsung zu öffnen unserer Kamera-apps, klicken Sie auf das Symbol in der rechten oberen Ecke und streichen Sie, um eine Einstellung namens "Vivid Warm."

Lebendige Warme ist eine integrierte Foto-filter, erhöht den Kontrast und bietet alles, was ein burnt orange-ish Farbton. Aber im Antelope Canyon, eine Sandstein-formation auf Navajo-land mit bekanntlich welligen Wänden, Lebendig Warm ist noch mehr als das: Es ist, was hilft, die oft unbequem und teuer Reise Wert.

Das Versprechen des perfekten Fotos ist, warum wir und zig andere Leute von rival tour-Gruppen sind verpackt in industrial-size-vans um 8 in der früh, und Anthony weiß, wie man alle der besten. Touren von Antelope Canyon sind organisiert durch Foto-op, und als wir zu Fuß durch die Verengung knacken wir die pause alle 10 Meter oder so zu erfassen, dass ein anderes Bild.

Everyone wants to Instagram the world’s most beautiful canyon. Should they? - The Reports Mladen Antonov/AFP/Getty Images Der Antelope Canyon ist wellenförmig sandsteinwände sind Reine Instagram-Köder.

"Das ist das Standing Bear," Anthony sagt, weist auf einen rot-orange-rock-formation, die aussieht wie ein Bär, das seine Nase in den Himmel. Es gibt Gesichter, Sonnenaufgänge, ein Drachenauge und in Richtung der Mitte des Herzens. "Sie hat es fast," er fordert eine Frau, obwohl nach einer Weile, wir alle nur line-up hinter ihm und wortlos die hand, ihm unsere Handys.

45 Minuten, wir höflich smush unser Körper gegen die canyon-Wände zu vermeiden, ruinieren anderer Leute Aufnahmen. Obwohl wir gesagt, nicht Sie zu nehmen, auf dem Weg zurück, jeder bricht die Regeln. Es ist eine scheu, schwindlig, Kameradschaft unter meiner Gruppe, als wir extrahieren alles, was wir können von diesem Ort aus und legen Sie es in unsere Taschen.

Obwohl es sehr viele slot canyons aus ebenso Bemerkenswerte Sandstein innerhalb von ein paar Meilen-radius von der Seite, der Antelope Canyon ist der berühmte, und den Leuten zu erzählen, nicht hierher zu kommen, weil es zu voll ist, wie wenn wir jemandem sagen, Sie sollten nicht gehen Sie an die Spitze des Empire State Building, weil der Blick aus jedem anderen Wolkenkratzer ist genauso gut. Jedoch wahr es sein mag, es nicht halten eine Kerze auf die Tatsache, dass dieses ist durchdrungen von einer unreplicable aura von Besonderheit. Das bedeutet, dass je mehr Menschen hierher kommen, und teilen Sie Fotos auf sozialen Medien, die mehr andere Leute wollen, das gleiche zu tun.

Dies ist, wie der Antelope Canyon, dessen außergewöhnliche Schönheit ist fast transzendent — verwandelt sich in einen Ort, wo für rund 70 Dollar (plus die Kosten für die eigentlich immer da sind), können Sie drängeln sich Ihren Weg vorbei an Dutzenden anderen Touristen, die für einen Schuss auf einen der schönsten Fotos der Welt. Ob Sie wirklich Ihre Zeit hier genießen, und ob das, was du machst, ist auch moralisch-sound ist, wie bei den meisten touristischen Attraktionen in der Instagram Alter, zweitrangig.

Der Stadt-Seite gar nicht existierte bis 1957, und nur existiert, weil er musste. Im frühen 20ten Jahrhundert, eine Reihe von überschwemmungen zerstört große Teile von Ackerland auf der Südseite

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..