Meghan Markle und Kate Middleton Sind Bindung Über Diese Gemeinsamkeit

Wenn Meghan Markle erste trat die königliche Familie im Jahr 2018, viele Menschen hoffen, dass Sie eng mit Kate Middleton. Doch die Realität stellte sich heraus, ein bisschen anders. Meghan Markle und Kate Middleton nicht sofort beste Freunde. In der Tat, nach bestimmten Insider, Sie könnte sogar Zerstrittenheit untereinander.

Aber es sieht aus wie die Dinge ändern sich schnell heutzutage und, wenn man den letzten berichten glauben schenken, Meghan Markle und Kate Middleton die Beziehung verbessert sich durch diese eine gemeinsamkeit, die Sie verbinden können, über. Lassen Sie uns nehmen einen Blick an, was wissen wir über Ihre Beziehung unten.

Meghan Markle und Kate Middleton sind sehr Verschieden von einander

Meghan Markle and Kate Middleton Are Bonding Over This Commonality - The Reports Catherine, Herzogin von Cambridge und Meghan, die Herzogin von Sussex | Samir Hussein/WireImage

Es stellt sich heraus, dass der Grund, warum Meghan Markle und Kate Middleton nicht werden beste Freunde ist einfach, dass Sie sich voneinander unterscheiden. Sicher, Sie sind beide im Alter zu schließen und als Menschen, die verheiratet in Lizenzgebühren, aber die ähnlichkeiten haben könnten, endete es.

Kate Middleton wuchs in einer sehr wohlhabenden englischen Haushalt. Ihre Eltern waren erfolgreiche Unternehmer, die Ihr geschickt und Ihre Geschwister zu einigen der renommiertesten Schulen des Landes. Kate im wesentlichen machte sich ein Teil der oberen Ränge der Gesellschaft, da Sie ein Kind war.

Mittlerweile, Meghan Markle wuchs in einer gemischtrassig amerikanischen Familie in Kalifornien mit geschiedenen Eltern. Tat Sie besuchen eine private Schule, weil Ihr Vater in der Lotterie gewonnen, aber Ihre Erziehung war viel mehr Durchschnitt als Kate Middleton.

Meghan und Kate die Persönlichkeiten sind sehr unterschiedlich, wie gut. Da war Sie eine Schauspielerin in Hollywood, Meghan ist spürbar sehr lebhaft und kontaktfreudig. Dies ist ein krasser Gegensatz zu Kate, die ist eher introvertiert und verschlossen.

Meghan Markle und Kate Middleton waren angeblich verfeindeten miteinander

Ihre Unterschiede gemeint, dass Sie nicht immer Dinge sehen, Auge in Auge. Seitdem Meghan trat die königliche Familie gab es oft Berichte, dass Sie und Kate waren nicht immer sehr gut.

Im November 2018, der britischen Boulevardpresse aufgegriffen, eine Geschichte, die Meghan angeblich Kate Weinen, wenn Sie der Vorbereitung waren für Meghan Hochzeit.

Zu einer anderen Zeit, es gab Gerüchte, dass Kate auch schrie Meghan über Fragen bezüglich der Mitarbeiter. Die Beziehung zwischen den beiden Frauen angeblich so schlecht geworden, daß einige Leute behaupteten, es war der Grund, warum Meghan und Prinz Harry entschied sich zu bewegen, aus Kensington Palace, wo Sie lebten Kate und Prinz William, und in einer ländlichen Stadt außerhalb von London.

Jedoch, es ist erwähnenswert, dass dies nur Gerüchte und niemand seriös hat jemals bestätigt werden. Auch wenn Meghan und Kate sind nicht eigentlich verfeindeten, obwohl viele fans immer noch glauben, dass Sie nicht genau am besten Knospen.

Meghan Markle und Kate Middleton scheinen Bindung über Mutterschaft

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..