Recode Täglich: Trump ' s social media Gipfel nicht include eine der wichtigsten social media-Playern

  • by Kat Borgerding , Aug 10, 2019
  • 16
Recode Daily: Trump’s social media summit doesn’t include any of the major social media players  - The Reports

Plus: 4chan ist 40 Prozent mehr verhaßt, als im Jahr 2015.

Heute ist das Weiße Haus social-media-Gipfel. Spoiler-Alarm: Facebook ist nicht eingeladen. Weder Twitter noch YouTube. Stattdessen, wird die Versammlung in Washington in dieser Woche zusammenkommen, gemeinsam mit konservativen Medien und Donald Trump-Fans, die vorwerfen, die Großen Tech-anti-konservativen bias trotz fehlender Beweise zur Unterstützung Ihrer Forderungen.

  • Wer wird eigentlich da sein: Die Führer von mehreren konservativen Gruppen, wie Wendepunkt USA, YourVoice Inc, right-wing YouTube-Kanal Prager Universität, konservativen think-tank Heritage Foundation, und einen rechten Flügel meme-maker-bekannt als Carpe Donktum haben alle bestätigt, dass Sie sind an der Donnerstag-Sitzung.
  • Was es wirklich geht: Trump hat vorgeschlagen, die Regierung könnte sue social-media-Unternehmen über den Vorwurf der politischen Voreingenommenheit, aber er hat nicht konkrete Maßnahmen ergriffen, so weit. Im Mai Recode berichtet, ein tool, das Weiße Haus hat für die Menschen Kennzeichnen, die Ansprüche der social-media-Zensur — aber das tool ist im Grunde ein Trick, um Wähler sammeln Daten. Nach Angaben der Zeitschrift, heute ' s summit "ist ein Weg, um Rallye-Trump 's base" und bietet eine "Vorschau wahrscheinlich ein Thema in Mr. Trumps Wiederwahl-Kampagne."

[Ryan Tracy / The Wall Street Journal]

[Wollen die Recode Täglich in Ihrem Posteingang? Abonnieren Sie hier.]

Etwas anderes zu beobachten, für die in Washington: Apple, Amazon, Facebook und Google sind Richtung Capitol Hill , um zu bezeugen vor dem House Judiciary Committee ' s antitrust subcommittee on Juli 16. Vertreter von Apple, Amazon, Facebook und Google — keine CEOs sind zu erwarten zu zeigen, bis — Gesicht, beide Demokratischen und republikanischen Gesetzgeber, die sich "gefunden haben, die seltene Ausrichtung zu kritisieren big tech." Die Post schreibt, dass das treffen könnte die Bühne für eine weitere Prüfung oder Regulierung einer Branche hat lange darauf bestanden, dass seine Größe nicht Schaden Konkurrenten oder Konsumenten."

  • Inzwischen: Berichte deuten darauf hin, Amazon und Google sind Themen von potenziellen FTC und DOJ kartellrechtlichen Untersuchungen. Letzten Monat, Recode identifiziert drei mögliche Linien zu hinterfragen, könnte Amazon das Gesicht von der FTC.
  • Spaß Tatsache: Es ist einfach so passiert, dass 16. Juli fällt für Amazon der jährlichen Prime Tag.

[Tony Romm / The Washington Post]

4chan ist 40 Prozent mehr verhaßt, als es war im Jahr 2015, nach einem Vize-Analyse. Vice nahm einen tiefen Tauchgang in 1 million Nachrichten, die auf das "politisch unkorrekt" internet-forum und festgestellt, dass da 2015, "Beleidigungen gegen rassische, ethnische, religiöse oder sexuelle oder gender-Minderheiten zugenommen haben," zusammen mit neo-Nazi-propaganda.

  • Der hintergrund: Extremisten strömen in Foren wie 4chan, um Ideen zu teilen und verbreiten Ihre Ideologien. Christchurch, Neuseeland-shooter verbrachte Zeit auf 4chan, sowie 8chan, wo er wurde gefördert, um die Durchführung seines Angriffs.
  • Das große Bild: Vize-Ergebnisse "Fragen aufwerfen, die freie Rede, der Terrorismus und die überwachung der online-Extremismus." Mainstream-Plattformen nach unten knacken auf Extremismus auf Ihren Plattformen, aber es ist nicht Weg — es ist nur eine neue Heimat finden.

[Rob Arthur / Laster]

Bonus Lesen: Kara Swisher hat Gedanken, die auf Trumps tweets und ein neues Gerichtsurteil, das kann er nicht verhindern, dass Benutzer auf Twitter. Die bottom line ist: "Wenn er zum austeilen, die er hat, um es zu nehmen."

Top-Geschichten von Recode

Taffy Brodesser-Akner ' s Erster Roman ist über die Scheidung im Alter von Zunder.

Brodesser-Akner, die besser bekannt für Ihre profile von prominenten wie Gwyneth Paltrow und Paula Deen, sagt Kara Swisher, dass Sie schrieb das Buch "meistens, während ich darauf wartete, ein interview zu zeigen."

Hören Sie zu Rekodieren Dekodieren wo bekommen Sie Ihre podcasts, einschließlich Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts und TuneIn.

Das ist Cool

RIP Herbie.

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..