Trump glaubt "westlichen Liberalismus" bedeutet wörtlich übersetzt Liberalen an der Westküste

  • by Rebekah Entralg , Jul 29, 2019
  • 22

Präsident Donald Trump peinlich das Land noch einmal auf der internationalen Bühne in der vergangenen Woche während des G20-Gipfels. Vor Journalisten in Osaka, Japan, wo der Gipfel abgehalten wurde, Trump angezeigt, die einen vollständigen Mangel an Verständnis, wenn es um die grundlegenden historischen und politischen Terminologie.

Wenn gefragt von Der New York Times über den Russischen Präsidenten Wladimir Putins Kommentare über den westlichen Liberalismus als "veraltet" Trump nahm das zu bedeuten wörtlich Liberalen Leben an der Westküste der Vereinigten Staaten.

"Er sieht, was Los ist, ich denke, wenn man sich anschaut, was passiert, in Los Angeles, wo es ist so traurig zu sehen, und dass das, was in San Francisco und ein paar anderen Städten, die von einer außergewöhnlichen Gruppe von Liberalen Menschen" Trump sagte die Times.

"Ich weiß nicht, was Sie denken," fügte er hinzu. "Aber wenn Sie Blick auf Los Angeles, wenn man sich in San Francisco, wenn Sie auf einige von den anderen Städten — nicht viel, nicht viel, aber Sie wollen nicht, es zu verbreiten."

Was Putin meinte, natürlich ist der Liberalismus in der westlichen Welt, die darin besteht, die meisten von Europa und den Vereinigten Staaten. In diesem Zusammenhang, "Liberalismus" nicht bezieht sich auf progressive oder linke Politik, sondern um die individuellen Rechte, die Gleichheit vor dem Gesetz und Demokratie und der Zustimmung, regiert zu werden, im Gegensatz zu einer Diktatur oder Populismus oder Minderheiten-Herrschaft. In die Europäische Union hat die Wahlen, jedoch nationalistische, populistische Parteien gewinnen an Einfluss in Ländern wie Italien und Polen. Das ist das, was Putin meinte, diese Kommentare, nicht das, was liberale Politiker in Kalifornien oder Washington state tun.

Dies war hardlyTrump nur flub während der samstäglichen Pressekonferenz. Er wurde gefragt von ABC News über einen Austausch zwischen ehemaligen Vize-Präsident Joe Biden und Sen. Kamala Harris (D-CA) am Donnerstag die Demokratischen Präsidentschafts-Debatte über Büsing. "Büsing" bezieht sich auf die Praxis der Transport von Kindern außerhalb Ihrer geographischen Schulbezirke, um zu helfen, integrieren, Schulen. Nachdem der oberste Gerichtshof schlug school segregation in 1954, einige schwarze Kinder, die geschickt wurden, um die weißen Schulen-und Umgekehrt -, um Sie zu integrieren Schulsysteme.

Trump machte klar, dass er dachte, der Begriff "Büsing" bedeutete, mit einem bus zur Schule pendeln.

“Wissen Sie, es gibt nicht so viele Möglichkeiten, die Sie gehen, um die Menschen zu Schulen. Das ist also etwas, das getan wurde. In einigen Fällen, es ist getan worden mit einem hammer statt einem samtenen Handschuh. Und, wissen Sie, das ist ein Teil davon [....] Aber es ist sicherlich eine primäre Methode, die Leute zu Schulen."

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..