Trump lehnte sich an Sanders-Stil Ideen, um seine Drogen-plan

Trump leaning on Sanders-style ideas to save his drug plan - The Reports

Donald Trump das ehrgeizige agenda für die Senkung der Droge, die Preise drastisch geschrumpft, verlässt das Weiße Haus abhängig von Kongress und eine Idee verfochten, von Sen. Bernie Sanders zu retten, eines seiner signature health care verspricht.

Das Weiße Haus am Mittwoch tötete eine seiner ambitioniertesten Vorschläge: zu beseitigen Rabatte von Regierung drug Pläne. Zwei Tage zuvor, ein Richter blockiert, in der Regel, dass erforderlich wäre drugmakers Liste Preise in Ihre TV-anzeigen. Die Verwaltung früher aufgegeben, Vorschläge zur Begrenzung des staatlichen Deckung bestimmter Arzneimittel wie HIV-Medikamente und Antidepressiva.

Was bleibt von der größten Vorschläge unter Dutzenden vorgestellt hat Trumpf im vergangenen Jahr einen plan zu binden bestimmtes Medikament Zahlungen in Medicare Teil B zu günstigeren internationalen Preisen, und anderswo, einen plan zu lassen-Staaten importieren, die Medizin, die schnell an Zugkraft gewinnen. Versionen solcher Ideen wurden verfochten, die durch progressives wie Sanders, aber sind verabscheute in der konservativen Bewegung.

Konservative Politik Führer besucht das Weiße Haus am Freitag für ein meeting früher bereit sind zu geben, die administration in epischer Breite dargelegt.

"Wir erwarten für das Weiße Haus macht eine harte pivot, um [seine internationale Preise index]", sagte einer individuellen schließen der Sitzung. “Wenn das passiert, können wir erwarten einen starken pushback von der großen Mehrheit der Zimmer."


Das Weiße Haus den Rücktritt von der Rabatt-Regel, die würde verletzt haben Industrie Zwischenhändler bekannt als Apotheke nutzen-Manager, könnte es im Konflikt mit der Pharma-Industrie, einen wichtigen Beitrag, um die Republikaner, die vor dem Jahr 2020 die Wahlen.

Der Tod des Rabatt-Regel, die alle, aber garantiert, dass die Verwaltung voranzutreiben, die mit Ihren umstrittenen Vorschlag zu binden Droge Zahlungen an einen index günstiger internationalen Preisen — das "schlechteste mögliche Ergebnis" für drugmakers, sagte ein individuelles informiert über die Beratungen. Zwei andere Personen mit Kenntnis der Trump-Strategie, sagte, dass eine executive order, neckte der Präsident Letzte Woche integrieren konnten ähnliche Ideen.

Das Weiße Haus hat auch wurde unter Berufung auf einen Vorschlag aus dem Senat Finance Committee, die Verhandlungen über einen parteiübergreifenden drug pricing-Paket einschließlich der änderungen der staatlichen Versicherung Programme, konnte abgeschlossen werden, so bald wie nächste Woche.

“Es ist sehr klar, es sind zwei Fahrzeuge. Senat Finanzen, oder [der internationalen pricing-index]," sagte Ted Okon, executive director der Gemeinschaft der Onkologie-Allianz.

Während eine Gruppe von Kongress-Republikaner haben sich hinter das Modell, andere mögen es Staatliche Preiskontrollen.

HHS Sekretär Alex Azar Rührei Ende letzten Jahres um eine öffentliche Revolte, die vom Senat Republikaner gegen die Idee, nur um zu sehen, Senate Finance Chairman Chuck Grassley fest lehnen es letzten Monat. Innerhalb der GOP-Konferenz, die Besorgnis über den Vorschlag "weit verbreitet", sagte Sen. John Cornyn.

Haus Freiheit Caucus Vorsitzender Mark Meadows — eine enge Trump ally — kritisierte auch die Politik. "Ich bin nicht geneigt, zu unterstützen", sagte er POLITISCH am Donnerstag. Die North Carolina Republikaner hatte in den vergangenen Wochen versucht, drum hinauf die Unterstützung für die Rabatt-Regel.

Innerhalb der Trumpf-administration, den Zusammenbruch einiger drug pricing-Initiativen hervorgehoben hat, die interne Teilung zwischen Azar und das Weiße Haus politische Beamte wie Domestic Policy Council chief Joe Grogan und acting chief of staff Mick Mulvaney — fiscal hawks, die erweitert Ihren Einfluss im Weißen Haus.

Azar hatte sich monatelang für die Rabatt-Regel -, warn -, dass es die Verwaltung ist am besten Schuss auf eine Senkung des Drogen-Liste Preise. Aber Analysen angegeben, die die Regel — die hätte ersetzt Rabatte zu Apotheke nutzen-Manager, mit direkten Rabatten um die Verbraucher erhöhen würde Senioren, Prämien und Milliarden Kosten, ohne diese zu berühren Pharma-Gewinne. Grogan und Mulvaney Griff diesen Punkt in treffen mit Trump, sagten drei Personen mit Kenntnis von diesen Gesprächen, Warnung, dass Senioren könnte ein Preisanstieg vor dem Jahr 2020 die Wahlen.

Trump hatte Schwierigkeiten zu verstehen, die Rabatt-Regel, die sich auf eine komplexe Reihe von änderungen in der supply chain, nach zwei Menschen mit wissen des Weißen Hauses Gespräche.

"Er mag den Import Drogen [und] Ideen-wie die meisten-bevorzugt-nation, weil Sie einfach sind Ideen, Sie sind Handel mit Ideen", sagte eine person, die Gespräche mit dem Präsidenten auf Drogen-Politik.

Gespräch mit Reportern am Donnerstag, Azar gerahmt Trump die Entscheidung zu töten, die Rabatt-Regel als "einfache" Entscheidung, die er unterstützt.

"Der Präsident ist tief verpflichtet sich zum Schutz Amerikas Senioren," Azar sagte. "Will er nicht Gefahr, dass jede Aktion könnte die Ursache Senioren, die Prämien zu erhöhen."

Azar erzählte Reportern, dass es mehr Drogen-pricing-Pläne in den Werken", die Sie gar nicht kennen", obwohl er lehnte es ab, Einzelheiten des Angebotes. "Ein Aspekt der Sicherheit des Arbeitsplatzes ist nicht preempting Ihrem Chef", sagte er.

Trump machte den call zu verzichten Rabatt-Vorschlag nach einem Oval Office Sitzung am Mittwoch enthalten, dass Azar und Grogan, drei Quellen vertraut mit der Diskussion sagte. Bedenken über 2020 premium-Wanderungen und Zweifel an der Regel die tatsächlichen Auswirkungen auf Drogen-Kosten gewichtet, die Diskussion.

White House Skeptiker äußerte Zweifel an der Politik Leben konnte, bis die Regierung verspricht, zwei Quellen vertraut mit der Diskussion sagte. Die Kritiker wies auch auf die Pharma-lobby ist die Unterstützung der Regel als Grund für einen alarm.

"Es war eine echte Besorgnis über, würde dies, wie gesehen werden, und war dies, ein giveaway für die Pharma-Unternehmen?", sagte eine person mit Kenntnis der Beratungen. "Das ist pharma-Geschäft, und wenn Sie sagen, 'dies', dann Sie wahrscheinlich haben die meisten genaue Vorhersage, was passieren wird, auf dem Markt."

Trump, die bereits empört über Berichte von massiven Drogen-Preissteigerungen und pharma erfolgreich rechtliche Gebot zu töten, die Verwaltung der Droge-Preis-Werbung-Mandat, einseitig mit der Regel die Gegner und die Bestellung zurückgezogen.

"Sie versuchten zu nehmen, Runden Sieg über es," eine person mit Kenntnissen über die Debatte, sagte der Pharma-Industrie. "Das kombiniert mit der Klage, die nicht Ihre Richtung auf die anzeigen ärgerlich ihn Weg weiter."

Aber der Beschluss löste Entsetzen am Donnerstag von mindestens einem republikanischen senator, der gestrahlt hat, als ein Geschenk für die Apotheke nutzen-Manager, habe sich stark gegen die vorgeschlagenen Regel. Die Entscheidung sei "ein klarer Sieg für big-Gesundheit, Pflege und ein Verlust für die Patienten," sagte Sen. Mike Braun von Indiana. Er versprach, schieben seine eigenen Rechtsvorschriften, die Endung-Rabatte in den kommerziellen Markt.

Medikamentenkosten weiterhin stetig steigen, springen 10,5 Prozent insgesamt in den vergangenen sechs Monaten und 3.1 Prozent unter den top-Marken verkaufen.

HHS hat zitiert, die anderen Figuren sagen, es waren 57 Prozent weniger Marke Droge Preissteigerungen in den letzten sieben Monaten von 2018 — nach Trumpf angeordnet ist seine Blaupause — verglichen mit dem gleichen Zeitraum im Jahr 2017. Ein Dutzend Firmen erstarrte Preissenkungen während dieser Zeit, gekühlt durch einen Trumpf tweet angreifenden Pfizer geplante Wanderungen.

HHS behauptet in einem statement, dass Trump hatte mehr getan, als jeder andere Präsident zu niedrigeren Medikament Preise. Sprecherin Caitlin Oakley, sagte Trump und Azar waren "die Einnahme von Fett-Aktion zu Ende außen frei Reiten, prüfen, wie sicher importieren unteren-cost-verschreibungspflichtige Medikamente, mündigen Patienten mit einer sinnvollen Transparenz, und die Liste geht weiter."

Pharma-Unternehmen sind Verstrebungen für Trump zu "ramp-up" - Angriffe auf die Industrie zu bekämpfen, die Idee, dass seine Bemühungen bisher gescheitert sind. "Gewiß ist er bekannt, um seinen Frust auf die amerikanische öffentlichkeit", sagte ein Industrie-lobbyist.

Ein anderer sagte POLITICO, dass der Aufruf zu ziehen, die Regel schockiert, Arzneimittelhersteller, woraufhin ein Gerangel um herauszufinden, was passiert ist und wie Sie reagieren, nachdem die Ausgaben enorme Summen zu fördern. "Jeder versucht, auf den Grund zu gehen", lässt die Quelle aus der Branche sagte. "Ich weiß nicht, was die lobbying-Strategie sein wird."

Azar und Grogan-Sitzung in dieser Woche mit dem Senat, Finanzen Republikaner Gaben einen Einblick in Ihre Strategie, sagte ein Gesundheits-lobbyist: Sie haben angegeben, dass Trump weiter nutzen würde seinen bully Kanzel, verschieben Sie die Indizierung und die Einfuhr Bemühungen nach vorne und shepherd eine Droge-Paket durch den Kongress, die bestraft Medicare Part D Preissteigerungen.

"Der Rückzug [der Rabatt-Regel] bringt noch mehr Druck auf den Kongress, um Schritt bis zu der Platte," Grassley sagte in einer Pressemitteilung. "Es ist Zeit für den Kongress, Gesetze zu erlassen und liefern auf unser Versprechen niedrigere Kosten für die Gesundheitsversorgung für die Amerikaner."

"Der Trumpf-administration ist bereit, nehmen Kredit für das, was der Kongress schafft pass on drug pricing," der Sprecher sagte.


Artikel ursprünglich veröffentlicht auf POLITICO Magazine

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..