US-Pläne zu bilden militärische Koalition zu sichern Golf-Gewässer aus dem Iran angreift

  • by Yahoo News - Top Stories , Aug 10, 2019
  • 4

US plans to form military coalition to safeguard Gulf waters from Iran attacks - The Reports Die UNS sagt, es ist eine Planung zu erstellen, die einem internationalen militärischen Koalition zur Wahrung der strategischen Gewässern vor dem Iran und den Jemen, nach mehreren Anschlägen auf Tanker in der Golf es die Schuld auf Teheran. Nach dem plan, Washington würde kommandieren Sie Schiffe und führen die überwachung Bemühungen, während angeworben Verbündeten patrouillieren die Gewässer in der Nähe dieser US-Kommando Schiffe und escort Schiffe mit Ihrer nation flags. Marine-General Joseph Dunford, der Vorsitzende der Joint Chiefs of Staff, sagte, die UNS im Gespräch auf eine Reihe von Ländern, die mit den "politischen Willen" zur Unterstützung der Pläne. "Wir feuern nun mit einer Reihe von Ländern zu sehen, wenn wir zusammen eine Koalition, die sicherstellen würde, Freiheit der Schifffahrt, sowohl in der Meerenge von Hormuz, und Bab al-Mandab," Gen Dunford sagte. Zwei öl-Tanker in der Nähe der strategischen Meerenge von Hormuz wurden berichten zufolge Griffen am Donnerstag, den Angriff, die linke in Brand und treiben als Segler wurden evakuiert, von der beide Schiffe Credit: AP "Und so denke ich, dass wahrscheinlich über die nächsten paar Wochen werden wir erkennen, welche Nationen haben den politischen Willen zur Unterstützung dieser initiative, und dann werden wir arbeiten direkt mit dem Militär zu identifizieren, die spezifischen Fähigkeiten, die werden das auch unterstützen." Der Iran hat lange drohte mit der Schließung der Straße von Hormuz, durch die fast ein Fünftel der Welt ' s öl geht, wenn es nicht in der Lage war zu exportieren, öl, etwas, was Präsident Donald Trump die Verwaltung hat sich bemüht, als ein Weg, um Druck Teheran zu verhandeln, einen deal über sein Atomprogramm. Aber die US-Vorschlag für eine internationale Koalition zum Schutz der Schifffahrt in der Meerenge, an der Mündung des Golfs, wurde an Dynamik gewinnt, da Angriffe im Mai und Juni gegen öl-Tanker in der Golf-Gewässer. Letzten Monat, im Iran abgeschossene US-Drohne in der Nähe der Straße, woraufhin Präsident Donald Trump auf, um Vergeltungsmaßnahmen von Luftangriffen, nur um Sie zu rufen aus. Die Spannungen haben auch eskalierte zwischen Großbritannien und dem Iran über die britischen Royal Marines' Beschlagnahme eines iranischen öltanker in Gibraltar am vergangenen Donnerstag. Die islamische Republik hat gewarnt, es wird eine Reaktion auf die Verhaftung, mit Präsident Hassan Rouhani sagte am Mittwoch, dass Großbritannien ", wird feststellen, dass die Folgen später." Herr Rouhani rief die Ergreifung der Gnade 1, die gebunden war, für Syrien und beschuldigt missachtet die EU-Sanktionen, "bedeuten und "falsch" bei einer Kabinettssitzung. Er warnte in London: "Sie sind ein initiator von Unsicherheit und Sie werden verstehen, seine Auswirkungen," ohne näher. Pacific Voyager, eine Isle of Man-Flagge fahrenden öltanker, ist derzeit Zuflucht vor der Küste von Saudi-Arabien inmitten ängste es wird beschlagnahmt, in einem tit-for-tit Antwort. Es wurde berichtet, dass die HMS Montrose, ein Typ-23-Fregatte, war auf dem Weg zu den Voyager-position gestern zu escort es durch die Meerenge.


YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..