Veteranen Haben eine Geheime Waffe, zum Umgang mit Obdachlosigkeit: Land

Veterans Have a Secret Weapon to Deal with Homelessness: Land - The Reports

ARLINGTON, Va.—Wenn Bob Romano installiert wurde als Kommandeur der American Legion Post 139 im Jahr 2014, seine Familie nahmen an der Zeremonie. Zu Fuß aus der Veteranen-Anlage in Virginia Square, seine Frau drehte sich zu ihm um und sagte, "ich werde nie wieder in diesem Gebäude."

Romano hat seit einiger Zeit bekannt, dass der 60-Jahr-alten Gebäude, dessen Wände stinkenden von mehr als einem halben Jahrhundert von Zigarettenrauch und benötigen eine Wäscherei-Liste von teuren Reparaturen nicht mehr erhalten Ihre 300 Mitglieder. Die Mitgliedschaft war zurück, insbesondere unter Jungen Veteranen.

"Wir waren pleite", sagte er. "Wir haben erkannt, dass in fünf Jahren die Post 139 war nicht da."

Sie erhielt Angebote von Entwickler eifrig zu konvertieren, die Immobilie in der Nähe der George Mason University. Aber American Legion Beamten beschlossen, etwas zu tun, das wäre einzigartig in der nation: erstellen Sie eine Partnerschaft mit einem lokalen Wohnungsbau gemeinnützige. Im Jahr 2016, der Arlington Partnerschaft für Bezahlbaren Wohnraum (APAH) gekauft den 1,4-Hektar großen Parzelle in Arlington für ungefähr $9 million.

"Wir waren in einer sehr einzigartigen situation, wo das land Wert war eine große Investition" Romano " sagte. "Und wir investierten wieder in den Veteranen."


Veterans Have a Secret Weapon to Deal with Homelessness: Land - The Reports

Das aktuelle Gebäude abgerissen wird Anfang 2020. An seiner Stelle, APAH bauen 160 Einheiten an bezahlbaren Wohnungen, die Hälfte davon gehen an Obdachlose Veteranen. Post 139 haben Ihren eigenen Raum auf der ersten Etage der Viertel, mit modernisierten Einrichtungen, Wi-Fi-Zugang, Projektor-Bildschirme, und multi-use-Hallen. Der plan ist, öffnen sich die Wohneinheiten—APAH s 17-Eigenschaft in Arlington—um die Bewerber auf einer first-come basis im Sommer 2022.


Veterans Have a Secret Weapon to Deal with Homelessness: Land - The Reports

"Was ist wirklich interessant für mich ist, dass wir hier in Arlington, die Heimat des Pentagon, Arlington Friedhof, Joint Base Henderson Hall, Fort Myer und wir haben keine aktive militärische Präsenz wirklich in der Gemeinschaft", sagte APAH CEO und Präsident von Nina Janopaul. “Ich bin alt genug, daran zu erinnern, wenn wir nicht Feiern heimkehrenden Vietnam-Veteranen, und ich denke, dass, als eine nation, wir haben wirklich geschwenkt auf, dass. Wenn wir nicht zufrieden sind mit einem Konflikt, den wir nicht Schuld daran sind die Jungen Männer und Frauen, die gedient, unsere nation."

In den vergangenen zwei Jahren Obdachlosigkeit hat sich stetig erhöht in den Vereinigten Staaten, und während die Zahl der Obdachlosen Veteranen leicht zurückgegangen, die Veteranen noch aus etwa 7 Prozent der rund 550,000 Menschen, die gezählt wurden als Obdachlose im Januar 2018 während einer US Abteilung von Gehäuse und Stadtentwicklung Volkszählung.


Mit neuen Einrichtungen und Fonds, die Post-139 wird eine chance haben, Ihre Dienstleistungen auszuweiten. Eine hohe-Priorität-Problem ist Suizid-Prävention unter den Veteranen, Romano gesagt. Etwa 20 Veteranen und aktiven Dienst service-Mitglieder, die Selbstmord Begehen, jeden Tag, nach dem Department of Veterans Affairs' 2018 Nationalen Suizid-Daten-Bericht. Post 139 wird auch partner mit der George Mason Law School zu mieten zwei vor-Ort-Rechtsanwälte für die rechtliche Beratung von Veteranen.

Post 139 und APAH Partnerschaft sollte als Beispiel dienen für die Auseinandersetzung mit dem Thema Obdachlose Veteranen, sagte Darryl Vincent, chief operating officer von non-Profit-US-Tierärzte, die die Dienste der Obdachlosen-und Risiko-Veteranen und Veteranen selbst. Im Jahr 2018, gab es 12,806 American Legion Beiträge über das Land, einen großen Bestand von Immobilien, die könnte eingesetzt werden, wie bezahlbare Wohnungen.


Veterans Have a Secret Weapon to Deal with Homelessness: Land - The Reports

"Wann immer Sie können partner mit der politischen Gemeinde, Stadt, Staat, Nonprofit-Organisationen, Bundes -, Gehäuse-Entwickler, die private Gemeinschaft mit Ihren Stiftungen und Spenden von Geld, die Unternehmen hier in der Nachbarschaft, Gemeinde und Privatpersonen, alle Partnerschaften, die Sie machen können, es könnte definitiv ein Modell für die Zukunft, wie wir als Gemeinschaft dieses problem zu lösen," sagte Vincent. “Wir gehen nicht zu lösen dieses problem einfach, indem er Nonprofit-Organisationen, die es anzugreifen, oder politischen Menschen angreifen, oder nur Gehäuse-Entwickler angreifen. Es ist eine Gemeinschaft problem mit community-Lösungen, und jeder spielt seine Rolle."


Artikel ursprünglich veröffentlicht auf POLITICO Magazine

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..