Warum Trump Volkszählung Spielen Ist Eklatant Verfassungswidrig

  • by Bruce Ackerman , Aug 10, 2019
  • 6
Why Trump’s Census Play Is Blatantly Unconstitutional - The Reports

Präsident Donald Trump bereits erlitten eine schmerzhafte Niederlage, wenn der oberste Gerichtshof für ungültig erklärt seinem bemühen um eine "Staatsbürgerschaft Frage" nach der Volkszählung 2020. Jetzt hat er beschlossen, zu versuchen wieder, mit der Androhung Ausgabe eine executive order commanding das Census Bureau zur Beurteilung der Frage der Erhebung und die Bestellung der Gerechtigkeit-Abteilung, um zu verteidigen, seine Aktion in der Laufenden rechtlichen Verfahren.

Wenn Trump vorwärts bewegt, wird er droht eine Jahrhunderte alte Konsens, stellt der Kongress zuständig für die Volkszählung. Diese rechtliche Grundlage wurde getestet und bestätigt immer wieder in der amerikanischen Geschichte—das Letzte mal, wenn ein anderer der republikanischen Partei drohte, die Einwanderung als änderung der Volkszählung Prozess, um seine politischen Ziele.

Artikel Einer der Verfassung explizit setzen die Volkszählung in den Händen der Kongress, nicht der Präsident. Es sieht vor, dass die erste Volkszählung "gemacht werden, innerhalb von drei Jahren nach dem ersten Zusammentritt des Kongresses der Vereinigten Staaten, und in jedem darauf folgenden Zeitraum von zehn Jahren, in der Weise, wie es [das Haus und den Senat] erlassenden Gesetzes." Die Verfassung ausdrücklich dem Kongress das Letzte Wort, wenn es kam zu reapportioning jeder Staat die delegation der Haus-und Wahlausschusses auf der Grundlage der Volkszählung zählen.

Kongress-Behörde wurde neu belebt, nachdem der Bürgerkrieg. Das 14th Amendment, verabschiedet im Jahr 1868 abgeschafft, der 1787 Kompromiss zählen Sklaven als 3/5 einer person und gab der Kongress neuen Marschbefehl. Es erklärt, dass "Vertreter sind, aufgeteilt werden auf die einzelnen Staaten entsprechend Ihrer jeweiligen zahlen, zählen der gesamten Anzahl der Personen, die in jedem Staat."

Dieses beharren auf Personen, die nicht Bürger, der beabsichtigt war. Während der 13th Änderung befreite die Sklaven, die es nicht gewähren Ihnen das Recht zu wählen—und der republikanischen Führung im Kongress haben noch nicht die Stimmen zu geben Ihnen Recht. Darüber hinaus werden zentrale Akteure wie Lautsprecher Thaddeus Stevens und Senator Charles Sumner waren enge Verbündete von Elizabeth Cady Stanton und die steigende Frauenbewegung des 19ten Jahrhunderts. Sie bestanden auf die Einbeziehung von Frauen in die Kopf-Zählung als ein Erster Schritt in Richtung Ihr Ziel, weibliche Wahlrecht.

Während dieser Zeit, der Präsident spielte keine Rolle in der reapportionment-Prozess. In den ersten Jahrzehnten des 19ten Jahrhunderts, Kongress stützte sich auf die richterlichen Beamte in den Gerichten des Bundes zu sammeln, die Daten der Volkszählung aus den Staaten. Aber im Jahre 1840, schuf eine Zentralstelle zur Unterstützung der Dekade reapportionment. Das Census Büro, wie es damals hiess, nahm Ihre Bestellungen aus dem Kongress, und sich für seinen Fortbestand auf eine Reihe von legislativen Mandaten in den nächsten 60 Jahren.

Erst im Jahre 1902 hat der Kongress etablieren Bureau of the Census auf permanenter basis als Teil seiner größeren Entscheidung zu erstellen Sie eine neue Department of Commerce. Dieser erstellt eine Komplikation, wie das Handelsministerium war Teil der Exekutive und der Satzung nicht festlegen, dass das neue Handelsminister Beziehung zum Kongress im Rahmen der Leitung des Census Bureau ist die Bedienung.

Die daraus resultierenden gesetzlichen Nebel aktiviert Kongress Primat der Politik über die Pflicht, die verfassungsmäßigen text und 150 Jahre der verfassungsrechtlichen Praxis. In 1920, hat das Präsidium die neue Volkszählung diente als ein Tag der Abrechnung für die Republikaner, die hatte gerade erzielte eine durchschlagende Kongress-Sieg über den Demokratischen Präsidenten Woodrow Wilson im Jahr 1918. Die bureau ' s Bericht zeigte, dass der erste Weltkrieg hatte, erzeugte eine Flutwelle der europäischen Flüchtlinge um ein neues Leben in Amerika, die zunehmende Bevölkerung des Landes um 15 Prozent auf 106 Millionen Euro. Diese Einwanderer überwiegend angesiedelt im Nordosten und mittleren Westen, wo die Demokratische Partei war der Aszendent, gibt es einen überwältigenden Vorteil, wenn der Kongress umgeschichtet Sitze in der Haus-und Wahlausschusses in den kommenden Runden der nationalen Wahlen.

Bei der Konfrontation mit der Aussicht auf eine politische Niederlage der Republikaner weigerte sich, zu Begehen Wahlen Selbstmord. Zum ersten und einzigen mal in der amerikanischen Geschichte, Kongress, verletzt die Verfassung und weiterhin die 1910 Volkszählung statt, die 1920 diejenigen, die als Grundlage für die Verteilung der Sitze in der Haus-und Wahlausschusses für die nächste Dekade.

Dieser brute-Unterordnung der verfassungsmäßigen Pflicht der Politik die Bühne für eine noch größere Krise als die zehnjährlichen Kopf zählen, näherte sich im Jahr 1929, die schließlich führt zu einem high-visibility-Entscheidung bekräftigt der Kongress' entscheidende Kontrolle über die Volkszählung Betrieb. Dieses mal herum, republikanischen Präsidenten Herbert Hoover war in das Weiße Haus und die Republikaner waren in Befehl von beiden Häusern des Kongresses. Würde die Partei erneut Staats-und Regierungschefs stack das deck gegen Ihre Gegner durch die weitere Nutzung der 1910-zahlen als Basis für den nationalen Wettbewerb noch für ein weiteres Jahrzehnt?

Zu Ihrer großen Kredit, die Antwort war Nein.

Am 9. Juni die Republikaner verabschiedete der Kongress die Reapportionment Act von 1929, die auferlegten gesetzlichen Verpflichtung auf seine Rechtsnachfolger zu erfüllen Ihre verfassungsrechtlichen Pflichten. Die Bedeutung, die dieser Akt der Staatskunst wurde nie angemessen gewürdigt. Nur vier Monate später, am 24. Oktober an der Börse abgestürzt. Wenn die Republikaner hatten nicht gebunden, Ihre Hände in den Juni, die politische Versuchung, weiterhin die 1910 head count könnte auch erwies sich als unwiderstehlich—da weiterhin der Verteilung der Sitze auf der Grundlage der Vorkriegs-Bevölkerung von 92 Millionen Einwohnern Ihre einzige Hoffnung, die der Bekämpfung der Aufwand von den Demokraten zu gewinnen, ein populäres Mandat für Ihr Neues Angebot von 123 Millionen Menschen Leben in den Vereinigten Staaten von 1930.

Wenn den Republikanern gelungen war, hängen an der macht, hätte dies erzeugt eine weitaus tiefgründigere legitimationskrise als der Kampf ausgelöst durch das Gericht-Verpackung episode aus dem Jahr 1937, als Präsident Franklin D. Roosevelt drohte hinzufügen, die Richter an den obersten Gerichtshof zur Validierung seiner New-Deal-Reformen. Aber anstatt, das 1929 Gesetz vorgesehen, dass "der Direktor der Volkszählung" war verantwortlich für "die Durchsetzung dieses Gesetzes," und wurde explizit die Verantwortung gegeben, um zu gewährleisten, dass alle relevanten Zensus-Formulare bereit waren, vom 1. April des vorhergehenden Jahres zu gewährleisten, die ordnungsgemäße Verwaltung des Kopfes zählen.

Die Handeln auch geboten, dass "der Präsident wird übertragen, auf dem Kongress eine Aussage zeigt die ganze Anzahl der Personen in jedem Staat," bei der Eröffnung der Sitzung des Repräsentantenhauses und des Senats, "oder innerhalb einer Woche danach," damit der Kongress zu gehen zügig mit seiner verfassungsrechtlich Mandat reapportionment Verantwortung.

Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts viele der spezifischen Anforderungen und Verfahren überliefert 1929 wurden überarbeitet, aber das Grundgerüst bleibt erhalten. Insbesondere ist die Frist für die endgültige Vorbereitung der Volkszählung Formen verschoben hat von 1. April bis 1. Juli, und dieses Datum diente als rechtliche Wendepunkt in der rechtlichen Schlacht. Chief Justice John Roberts, hielt er seine Meinung der Mehrheit am 27. Juni, vier Tage vor Ablauf der Frist. Obwohl er fand, dass das Präsidium der Grundprinzipien für die Einbeziehung der Bürgerschaft die Frage war unglaubwürdig und diente lediglich als "Vorwand" für eine illegitime politische Entscheidung, gab er dem Präsidium eine chance, um zu liefern eine überzeugende Begründung vor dem 1. Juli.

Aber sobald das Justizministerium-team gescheitert, diese Lücke zu füllen, in diesem kurzen Zeitraum, Trump fand sich in einer grundlegend anderen situation. Der Präsident könnte versucht haben, um die Gerichte mit überzeugender Begründung in den noch verbleibenden Tagen vor dem 1. Juli, aber nach diesem Datum, ist jeder Versuch, so zu tun, würde direkt vereiteln Kongress " verfassungsmäßigen Autorität zu bestehen, dass die Zählung gehen in eine effektive und zügige Weise. Er könnte nicht mehr behaupten, dass die Volkszählung wurde nach dem Gesetz, wenn es veränderte die form, die es geschaffen hatte, die für den öffentlichen Vertrieb. Er konnte nur behaupten, in einer Reihe von kämpferischen tweets, daß er behielt die einseitige macht zu verhängen, die die Staatsbürgerschaft der Frage durch eine executive order.

Trump kann twittern, was er will, aber seine Anwälte sind verpflichtet, sich den verfassungsrechtlichen Texte, gesetzlichen und Befehle, die zwei Jahrhunderte der historischen Erfahrung mit dem problem der reapportionment. Wenig Wunder also, dass Trump versuchte Feuer seine gesamte juristische team Montag morgen, als Sie gestand der Bezirk Richter Jesse M. Furman, dass Sie nicht in der Lage waren, um ihm mit einer Begründung für die einseitige Präsidentschafts-Aktion, die entfernt schien plausibel, und dass Furman hat nunmehr abgelehnt Trump ist der Aufwand, Sie zu ersetzen mit einem neuen legal team als "offenkundig mangelhaft."

Angesichts seiner Erfolgsbilanz bei der Einhaltung von White House Befehle Justizminister William Barr wird sich zweifellos Fragen, der oberste Gerichtshof rückgängig Furman ' s Entscheidung, und seine neuen, hoch politisierten team von Anwälten eine chance zur Rationalisierung Trumpf ist die Letzte Präzedenzfall weltbewegend Geltendmachung der einseitigen Autorität.

Ich würde beurteilen Sie seine Chancen auf Erfolg bei null. Da der chief justice hat bereits abgelehnt, das Präsidium das Verhalten als "Missbrauch von Ermessen", es ist unmöglich zu glauben, dass er der Aufrechterhaltung der Präsident ist der direkte Eingriff in einem regulatorischen system, das hat Tiefe Wurzeln in unserer verfassungstradition.

Roberts ist zu Recht besorgt, jedoch mit Beibehaltung seines Hofes Legitimität in diesen polarisierten Zeiten. Da gab es Abweichler zu seiner früheren Meinung, er kann auch versuchen zu vermeiden, anderen zu zeigen der Unordnung verleitet, seine Kollegen zu ihm in einer Zusammenfassung Urteil,

YOU MAY ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

NEWSLETTER

Subscribe to our newsletter to get notification about new updates, information, etc..